Kontakt
Suche
SouvenirshopLageplanNews

Lößnitzgrundbahn

Erlebnis Dampfeisenbahn

„Unser täglich Dampf gib uns heute“ – so oder so ähnlich könnte man den Dampfbetrieb auf der Lößnitzgrundbahn beschreiben. Von Januar bis Dezember fährt die Schmalspurbahn täglich mit Dampfzügen zwischen Radebeul, Moritzburg und Radeburg.

Gerade mit der Lößnitzgrundbahn bieten sich interessante Möglichkeiten, Dampflokbetrieb besonders zu erleben. Ein Höhepunkt während der Zugfahrt ist die Überfahrt über den Dippelsdorfer Teich, den die Schmalspurbahn über einen 210 m langen Damm durchquert. 

Ganz besondere Eindrücke verschafft die Lößnitzgrundbahn
Ihren Fahrgästen mit Themenfahrten und tollen

Veranstaltungen.

Zum Muttertag perlt der Sekt im Glas, beim gediegenen "Weingenuss auf schmaler Spur" tauchen Sie in die über 800-jährige Weinbautradition Sachsens ein oder fühlen sich als Cowboy bei den Karl-May-Fahrten des Traditionsbahn Radebeul e. V. wohl.

Zu den Veranstaltungen

Zusammen
etwas erleben

schafft schöne Erinnerungen an die gemeinsame Zeit.

Deshalb können Sie für sich und Ihre Freunde Themenfahrten buchen und zu besonderen Anlässen oder auch einfach mal so verschenken. Schenken bringt Freude!