SDG
Kontakt
Suche
SouvenirshopLageplanNews
  • Bei einer tollen Wandertour begegnet einem das ein oder andere Dampfroß
  • Neben den Gleisen der Lößnitzgrundbahn gibt es Tolles zu entdecken
  • Wenn die Füße müde werden, geht es mit dem Dampfzug weiter
  • Drahtesel trifft Dampfross - Fahrradmitnahme problemlos möglich

Strecke

Die Strecke

Rund um Dresden dampft es kräftig. Zum einen liegt direkt im Nordwesten der sächsischen Landeshauptstadt die Lößnitzgrundbahn, zum anderen schnauft im Süden der Stadt die Weißeritztalbahn los. Zunächst einmal möchten wir Sie auf eine beschauliche Reise mit dem „Lößnitzdackel“, wie die Lößnitzgrundbahn gern genannt wird, mitnehmen.

Strecke

Karl-May-Museum

Wirkungsstätte und Inspiration für seine Werke: Karl Mays "Villa Bärenfett"

www.karl-may-museum.de

Bilzbad

Naturbad mit historischer UNDOSA-Wellenmaschine

www.bilzbad-radebeul.de

Rotes Haus

Die einstige Wirkungsstätte der "Brücke-Künstler"am Dippelsdorfer Teich ist heute Veranstaltungsstätte.

www.kulturlandschaft-moritzburg.de/sehenswertes/rotes-haus.html

Bad Sonnenland

Ferienanlage mit Ferienhäusern, Wohnmobil- und Zelt-Stellplätze und Freizeiteinrichtungen am Dippelsdofer Teich

www.bad-sonnenland.de

Spielplatz Königskinder

Mehrgenerationen-Spielplatz mit Kräuter-und Gemüsegarten – Kostproben & Pflegeanleitung inklusive.

Käthe-Kollwitz-Haus

Wirkungsstätte und letzter Wohnsitz der Grafikerin in Moritzburg

www.kollwitzhaus.de

Schloss Moritzburg

Barockes Jagdschloss August des Starken und Filmkulisse in "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"

www.schloss-moritzburg.de

Hochseilgarten am Mittelteichbad

Hochseilgarten auch für ganz kleine Kletterfreaks

www.hochseilgarten-moritzburg.de

Wildgehege

Heimische Tierarten und solche, die es nun wieder werden, entdecken und kennenlernen

www.sbs.sachsen.de/wildgehege-moritzburg-7432.html

Fasanenschlösschen

Sachsens kleinstes Königsschloss

Leuchtturm

Sachsens einziger Leuchtturm und Deutschlands ältester Binnenleuchtturm

Waldhochseilgarten

Durch die Bäume schweben - direkt am Wildgehege Moritzburg

Zille-Museum

Heimatmuseum mit Kabinett-Ausstellung in Geburtsstadt des Malers/Grafikers Heinrich Zille (Pinselheinrich), der mit seinen Milljöh-Studien Berühmtheit erlangte.