SDG

Karl-May-Fahrt - Zugüberfall nicht ausgeschlossen

12.08.2018
Veranstalter:  TRR  (Tel. 0351 7969 6277)

Vorsicht, hier wird scharf geschossen! Doch keine Angst, unsere Schutzmänner haben alles im Griff - oder doch nicht?! Testen Sie es aus - bei einer Karl-May-Fahrt im fast 100-jährigen Dampfzug der Traditionsbahn Radebeul.

Nach der Abfahrt dampfen Sie erst einmal ganz gemütlich durch Radebeul, an den Weinbergen vorbei in den Lößnitzgrund. Und irgendwo, in einem dieser Gebüsche verstecken sich die stadtbekannten Banditen, die es immer wieder auf den Traditionszug abgesehen haben. 

Daten | Fakten

Termine 2018

01.07. und 12.08.

Sonderfahrt des Traditionsbahn Radebeul e. V.:

  • Abfahrt 11.00 Uhr ab Radebeul Ost nach Radeburg
  • Rückfahrt 14.00 Uhr ab Radeburg nach Radebeul Ost
  • Preise laut gültigem Tarif des Traditionsbahn Radebeul e. V.

Anmeldung ausschließlich beim

Traditionsbahn Radebeul e. V.
Lößnitzgrundstraße 46 - 48
01445 Radebeul
Telefon 0351 7969 6277

E-Mail: verein@traditionsbahn-radebeul.de

Bewaffneter Raubüberfall auf den Geldtransport per Dampfzug

Gefangenentransport im Holzwagen des Traditionszuges

Diebesgut wird durch den Straftäter in den Gepäckwagen verladen

« zurück