SDG

Aktuelles

Karl-May-Festtage in Radebeul: Pendelverkehr in den Lößnitzgrund

Das Wochenende nach Himmelfahrt gehört in Radebeul ganz traditionell den Cowboys und Indianern. In der Heimatstadt Karl-Mays hat vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 der Wilde Westen die gesamte Stadt in der Hand. Am Samstag und Sonntag ist dann auch die Bimmelbahn in das Festival integriert. Mit umfangreichem Zugverkehr zwischen Radebeul Ost und dem Haltepunkt Lößnitzgrund wird es natürlich auch den Banditen leicht gemacht, den einen oder anderen Zug des "Santa Fe Express" zu überfallen.

Die Karl-May-Festtage in Radebeul finden 2019 zum 28. Mal statt.

Impressionen aus den vorangegangenen Jahren finden Sie unter www.karl-may-fest.de

Hinweis: Reservierungen können für die Zeit der Karl-May-Festtage nicht angenommen werden, da wir keine Sitzplatzgarantie für die Züge geben können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der Santa Fe Express fährt von blühenden Bäumen

Die Dampfeisenbahn bei voller Fahrt vorbei am Westerncamp

Die Dampfeisenbahn bei voller Fahrt vorbei am Westerncamp

Traditionsbahner in Uniform

Zugüberfall mit Kanone und Gewehren

Zugüberfall mit Kanone und Gewehren

« zurück